Development

Plattform-Technologien sollten technisch gut und zuverlässig funktionieren und gleichzeitig intuitiv bedienbar sein.
Unsere Experten kennen sich mit komplexen Anforderungen wie auch mit modernen Interfaces bestens aus.

Die Entwicklung basiert auf einem automatisierten CI-/CD-Workflow. Dabei kommen verschiedene Datenbanktypen zur Anwendung, die für ihre jeweiligen Einsatzzwecke optimiert sind (z. B. Elasticsearch für Search- & Aggregation-Daten, Cockroach als relationale Datenbank). Damit wird eine hoch skalierbare und performante Plattform gewährleistet, die eine Vielzahl von Bedarfen abdeckt:

· Backendsystem für den Betrieb von Ladesäulen
· Remote Support
· Erfahrungen im CPO- und EMP-Sektor
· Mandantenfähiges Backend
· Unabhängigkeit vom Ladesäulen-Hersteller
· Energiemanagement
· Akzeptanz von allen Ladekartenausgebern und Apps inkl. Übergabe an alle relevanten Plattformen
· Full-Service Paket inkl. White Label EMP Karten

Das OCP-Backend kann als cloud-native Anwendung entweder in einem Rechenzentrum oder on-premise betrieben werden.