E-Mobilität für handel,
Hotels & Co. 

E-Mobilität als Attraktivitätsfaktor

Hotels, Gaststätten und Freizeitanlagen entdecken die Elektromobilität zunehmend als Attraktivitätsfaktor. Den Gästen eine Lademöglichkeit für ihr Elektrofahrzeug anbieten zu können, wird immer mehr zum entscheidenden Mehrwert an Service-Qualität. So können Kunden den Aufenthalt entspannt genießen, während ihr E-Fahrzeug an der Ladesäule auflädt.

EAAZE für die einfache Verwaltung Ihrer Ladeinfrastruktur

Machen Sie Ihren Standort für Besitzer von E-Fahrzeugen interessanter und bieten Sie Ihren Kunden einen echten Mehrwert. Investieren Sie in die Zukunft der E-Mobilität – nachhaltig und skalierbar. Kunden können den Besuch bei Ihnen ideal mit dem Laden ihres Elektrofahrzeugs vor Ort verbinden. Bei einem steigenden Anteil von privat genutzten E-Fahrzeugen profitieren Ihre Kunden von Ihrer Investition in ein ausgebautes Mobilitätsangebot und Sie von mehr Kunden und einer gesteigerten Kundenloyalität.

Hohe Systemkompatibilität

Die Integration in Kassen-, Buchungs- oder generell vorhandene IT-Systeme ist aufgrund der modularen und servicebasierten Struktur der EAAZE-Plattform möglich. So lässt sich das Laden an Ihrer Ladesäule leicht in die Customer Journey Ihrer Kunden einbinden. Ob bereits vorhandene oder neue Ladeinfrastruktur – mit EAAZE steht ein flexibles Backend zur Verfügung, mit dem öffentliche Ladeinfrastruktur kostengünstig und effizient betrieben werden kann – sowohl im lokalen Bereich als auch im Roaming-Netzwerk.

Das Basis-Paket im Überblick:

· Übersicht und Kontrolle über Ihre Ladestationen
· Transparentes Ladesäulenmanagement
· Exportierfähige Charging Detail Records (CDR)
· Pflege von Zugangsmedien
· Zentrale Benutzerverwaltung
· Monatliches Hosting
· Sichere Verbindung Ihrer Ladeinfrastruktur mit Ihrem CPO Backend

ab 5.430 € (zzgl. MwSt) 

Optionale Leistungen für Ihr optimales Lademanagement:

Abrechnung:
Rechnen Sie die Ladevorgänge Ihrer Kunden verbrauchsabhängig, einfach und übersichtlich ab.

Vertragsverwaltung:
Verwalten Sie Ihre Kundenverträge einfach wie nie – optional inklusive einer differenzierten Tarifierung.

Charge & Park:
Differenzieren Sie zwischen Park- und Ladezeiten und passen Sie Ihre Tarifierung entsprechend an.

Energiemanagement:
Behalten Sie jederzeit den Überblick über den Energiefluss an Ihrem Standort.

Ladepunktoptimierung:
Verbessern Sie die Ladepunkt-Nutzung durch vorausschauende und anonyme Kommunikation.